Konrad Wolfurt (? – 1389)


Wolfurt stammte aus einer schwäbischen Adelsfamilie, die ihren Stammsitz bei Bregenz hatte. Er kam 1347 als Reiterführer im Dienst König Ludwigs von Ungarn nach Italien und nahm dort an den Kämpfen um Neapel teil. Er war einer der wichtigsten Hauptleute des ungarischen Heeres. Danach blieb er als Diplomat im Dienst Ludwigs. 1356 kämpfte er im Krieg gegen Venedig. Nach seiner Rückkehr ins Reich erwarb er Besitzungen im Thurgau und heiratete. Er starb 1369.


amz Die geheimen und schmutzigen Kriege der CIA.
Buch Der amerikanische Bumerang

Christopher Simpson

NS-Kriegsverbrecher im Sold der USA. Das Standardwerk zu diesem Thema.

Buch Die CIA und das Heroin

Alfred W. McCoy

Der geheime Krieg im Goldenen Dreeick. Die Welt der Hmong, KMT und des Colonel Kurtz.

Buch CIA: Die ganze Geschichte

Tim Weiner

Die Geschichte der CIA seit ihrer Gründung. Ein prämiertes und rundum lesenswertes Buch.