Andreas Josua Ulsheimer (1578-?)


Andreas Josua Ulsheimer war ein Pfarrerssohn und wurde 1578 in im schwäbischen Gerstetten geboren. Er machte in Ulm eine Ausbildung als Wundarzt und nahm dann in einem schwäbischen Regiment 1596 und 97 an zwei Feldzügen gegen die Türken in Ungarn teil. 1598 wanderte er nach Italien, wo er bei der Garnison von Livorna eine Stelle als Feldscher annahm.
Aus Reiselust fuhr er jedoch bald mit einem Schiff nach Amsterdam, wo er sich von der OIC (Ostindischen Compagnie) für mehrere Kaperfahrten vor Westafrika und in Westindien anwerben ließ. Er fuhr mehrere Jahre auf niederländischen Schiffen und nahm an zahlreichen Kämpfen der frühen kolonialen Expansion teil.
1609 kehrte er dann nach Schwaben zurück, wo er heiratete und sich als Wundarzt in Tübingen niederließ.


amz Die Romane von Cormac McCarthy: düster, hart und unvergesslich.
Buch Die Straße

Cormac McCarthy

Ein Mann und sein Sohn als Überlebende der großen Katastrophe...

Buch Die Abendröte im Westen

Cormac McCarthy

Skalpjäger in Mexiko um 1850

Buch Kein Land für alte Männer

Cormac McCarthy

Die Vorlage zum Film