Lambert Cadoc (aktiv 1190er-1219)


Lambert Cadoc war ein französischer Söldnerführer über dessen genaue Herkunft nichts bekannt ist. Er diente dem französischen König Philip Augustus in den Kriegen gegen die Plantegenet unter König Richard und anschließend Johann. Zeitweilig soll er 1.000 Pfund pro Tag erhalten haben, um seine Truppe zu finanzieren. Er war an der Eroberung der Burg Gaillon beteiligt, die er 1195 erfolgreich gegen Richard verteidigte, den er dabei mit einer Armbrust verwundete. Entscheidende Teilnahme an der Eroberung von Château-Gaillard, das er dann für Philip Augustus hielt. Beteiligt an der Eroberung der Normandie, wo er große Lehen erhielt, und später an der von Anjou. Angeblich Schuld am Verlust französischen Flotte vor Damme 1213, da seine Leute die Stadt plünderten, als der Hafen angegriffen wurde. Kam 1219 wegen größerer Unterschlagungen in Haft, in der er möglicherweise bis 1227 blieb.


amz Spannende und interessante Bücher zum Thema Geschichte.
Buch Kabeljau

Kurlansky

Faszinierende Kulturgeschichte eines Fischs

Buch Die Kultur des Krieges

John Keegan

Ein Standardwerk über die Geschichte des Krieges, das nicht glorifiziert sondern erklärt.

Buch Die militärische Revolution.

Geoffrey Parker

Wie kam es zur dominierenden Rolle Europas? Ein Muss für alle an Militärgeschichte Interessierten.