Barthel Blümlein (16.Jahrhundert)


Blümlein war ein Zimmermann aus Nürnberg. Nannte sich in Spanien Bartolomé Flores. Reiste als Händler von Sevilla nach Südamerika. Lebte zuerst in Santo Domingo; kam 1536 über Panama nach Peru und schloss sich dort Pizarro an, der gegen den Inka Manko Krieg führte. Kam in Gefangenschaft von Almagro und nach dessen Hinrichtung durch Pizarros Bruder wieder frei. Schloss sich 1540 Kapitän Pedro de Valdiva auf dessen Zug nach Chile an. Bei Gründung Santiagos dabei. Da er schreiben konnte, kam er in Verwaltung. 1549 Stadtkämmerer. Galt als indianerfreundlich, da er einen Saal im Spital stiftete, in dem auch Indianer gepflegt werden sollten. Heiratete Tochter eines Kaziken.


amz Bücher zum Thema Söldnerfirmen PMCs und Irakkrieg.
Buch Blackwater

Jeremy Scahill

Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee der Welt

Buch Die Kriegs-AGs

Peter W. Singer

Über den Aufstieg der privaten Militärfirmen

Buch Private Military Companies

Gero Birke

Eines der wenigen deutschen Bücher zu diesem aktuellen Thema.